OONA-DEVI LIEBICH

OONA-DEVI LIEBICH

Schauspielerin Oona-Devi Liebich wurde 1984 in Leipzig geboren. Im Jahre 2000 wurde sie durch einen Talentscout auf dem Schulhof für die Hauptrolle in der Literaturverfilmung CRAZY entdeckt. Seitdem spielte sie in diversen Kino- und TV-Produktionen u.a. von Regisseuren wie Hans-Christian Schmid, Tom Tölle, Uwe Janson, Carlo Rola, Rainer Matsutani und vielen weiteren. Für den Kinofilm „Nicht schon wieder Rudi!“ gab sie ihr Debüt als Drehbuchautorin und Regisseurin. Seit 2018 spielt Oona-Devi Liebich die Titelfigur Familientherapeutin „Julia“ in der ZDF-Reihe„Tonio & Julia“. Im Herbst 2020 plant das ZDF zwei weitere Filme auszustrahlen: „Dem Himmel so nah“ & „Mut zu leben“.

Ida – Public Relations betreut Oona-Devi Liebich projektbezogen in Presse- und PR-Angelegenheiten.

Fotos